-

Entspannung

Alles ist da. Die eigenen Ressourcen nutzen, um entspannt in der Kraft zu sein. Eine Kunst, die durch regelmäßiges Üben erlernbar ist.


Stressbewältigung und Entspannung sind wesentliche Resilienzfaktoren für Menschen in einer komplexer werdenden Umwelt mit einem hohen Maß an Reizen.
Stress an sich ist erstmal nicht schädlich - im Gegenteil. Unser Organismus stellt uns dann gebündelte Energie zur Verfügung, um aus einem Ungleichgewicht zurück ins Gleichgewicht zu finden. Ein Hauptbewältigungsfaktor ist deshalb Bewegung.
Wie stressig eine Situation empfunden wird, hängt auch von den subjektiven Bewertungen ab. Glaubenssätze haben daher eine enorme Wirkung und können positiv beeinflusst werden.
Zu den Säulen der Stressbewältigung gehören außerdem regelmäßige Regenerationsroutinen.

Stressbewältigung
Im Coaching unterstütze ich Sie dabei, Glaubenssätze zu entdecken, zu verändern und regelmäßige Regenerationsroutinen zu entwickeln. Trotz Hektik und Arbeitsbelastungen inneren Abstand zu gewinnen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und so gelassener und handlungsfähiger zu werden.

Schlüsselkompetenz Achtsamkeit
Achtsamkeit ist ein Bewusstseinspotenzial, das wir alle besitzen und durch regelmäßige Übung fördern können. Es ist die menschliche Fähigkeit, absichtlich, im gegenwärtigen Moment ohne zu urteilen oder zu bewerten aufmerksam zu sein. Erfahrungen werden so akzeptiert wie sie sind, automatische Reaktionen (Autopilot) nehmen ab.
Das Üben von Achtsamkeit gehört zu einem wesentlichen Bestandteil all meiner Angebote.

Entspannung
Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Phantasiereisen, Elemente aus Yoga oder Qi Gong sind die Entspannungsmethoden, die ich anbiete. Kontinuierlich geübt sind dies wertvolle Instrumente, auf die wir zurückgreifen können, um den turbulenten Alltag mit mehr Gleichmut zu meistern.

Angebote & Termine
Konkrete Informationen zu meinen Angeboten finden Sie hier.